C O ' N ' T E X T
N a m e n s a g e n t u r

 

[ Die entscheidenden Kriterien ]

Welcher Name sich am Schluss durchsetzt, hängt von vielen Faktoren ab. Denn Markennamen treten nicht isoliert auf, sondern stehen in enger Relation zum Produkt, zu Markenarchitekturen, zum Unternehmen, aber auch beispielsweise zu den Distributionskanälen.

Eine massgebliche Rolle spielt darüber hinaus die juristische Seite. Von vornherein sollte bei der Namensgebung berücksichtigt werden, welcher rechtliche Schutzrahmen benötigt wird. 

Ausschlaggebend für die Auswahl eines Namens sind und bleiben jedoch die Konsumenten. Sie müssen sich von einem Markennamen angesprochen fühlen. Denn sie sind diejenigen, die später das Produkt kaufen und damit umgehen. Egal, ob im B2B- oder B2C-Bereich - der Kunde hat das letzte Wort.

Markennamen
Markenarchitekturen
Namenskriterien
Herausforderungen
NamingLösungenDomainsGoogleProfilKontakt